Eidgenössische Berufslaufbahn / Bewegungs- und Tanzpädagogik

Bis dato war der Beruf der Bewegungs- und Tanzpädagogin nicht staatlich anerkannt. Dies könnte sich in naher Zukunft ändern. Der BGB Schweiz betreut zusammen mit Danse Suisse und mit dem Berufsverband der Zirkusartisten FSEC, das Projekt "Bewegungs- und Tanzpädagogik". Die Verhandlungen mit dem Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI sind nun in die zweite Phase getreten. Bis Ende Jahr sollen die Dokumente für eine Höhere Fachschule in Bewegungs- und Tanzpädagogik sowie eine Höhere Fachprüfung für ehemalige Berufstänzer/-innen und Zirkusartisten und –artistinnen beim Bund beantragt werden können.