Spezialist/Spezialistin Bewegungs- und Gesundheitsförderung mit eidg. Fachausweis

Im September 2015 hat das SBFI (Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation) die Prüfungsordnung über die Berufsprüfung für Spezialist/Spezialistin Bewegungs- und Gesundheitsförderung mit eidg. Fachausweis genehmigt. Die Ausbildung erfolgt über ein modulares Baukastensystem. Die Studierenden wählen zwischen der Fachrichtung "Körper- und Bewegungsschulung" oder "Fitness- und Gesundheitstraining".

Weitere Informationen auf: