BGB SpineCare® - rund um den Rücken

Der Rücken bedarf der Pflege. Rückenleiden sind weit verbreitet. Bedingt durch Rückenprobleme entstehen dem schweizerischen Gesundheitswesen jährlich Folgekosten in Milliardenhöhe. Durch Rückengymnastik und Haltungsschulung oder durch eine gezielte Rückenschule kann viel erreicht werden, sei dies präventiv oder nach abgeschlossener Therapie.

Fachpersonen, welche sich diesem Bereich zuordnen, verfügen über eine fundierte Grundausbildung. Zudem sind sie als Rückentrainer/-innen BGB spezifisch ausgebildet und leisten mit ihren Angeboten einen Beitrag zur Erhaltung eines gesunden Rückens. Der BGB Schweiz vertritt die Interessen dieser Fachpersonen gegenüber Krankenversicherern, Zertifizierungsstellen und weiteren wichtigen Institutionen und Bundesämtern. Als BGB-Aktivmitglied mit Zusatzausbildung im Fachbereich BGB SpineCare® kommen Sie in den Genuss von direkten Krankenkassenanerkennungen.

Folgende Bewegungsangebote zählen wir zu diesem Fachbereich: