Kursanmeldung

Kurs:
Dem Stillpunkt näher kommen - Wie wirkt Entspannung auf das ungeborene Kind?
Kurzbeschreibung:
Wie wirkt Entspannung auf das Nervensystem? Was passiert, wenn die Anspannung sich nicht löst? Entspannungsübungen für den Bewegungsunterricht.
Ziel:
  • Die Teilnehmer erweitern Ihre Kenntnisse über den menschlichen Körper um die Funktion des vegetativen Nervensystems.
  • Nach dem Kurs kennen sie die Bedingungen, unter denen Entspannungsreaktionen entstehen können.
  • Sie erkennen Situationen, in denen Entspannung kontrainduktiv wirkt.
  • Sie sind in der Lage verschiedene Entspannungsverfahren der Situation anzupassen und so im Unterricht einzusetzen, dass Entspannungsreaktionen möglich werden.
Inhalt:

Entspannung äussert sich auf neuronaler Ebene in der Aktivierung des Parasympathikus und der Schwächung des Sympathikus. Dieser Vorgang kann nicht aktiv gesteuert werden! Es können einzig Bedingungen geschaffen werden, die den Körper zu Entspannungsreaktionen einladen. Der Fokus des Kurses steht die Frage, was passiert, wenn der Körper dieser Einladung nicht folgen kann - wenn Entspannung sogar zu Anspannung führt.

Kursart:
WB (Weiterbildung)
Kursnummer:
0403.19
Fachbereich:
BC / PT
Kursdauer / Tage:
1
Lektionen Total:
6
Kursdaten:
Fr 14.06.2019, 09:15 - 16:45
Dozent/-in:
Kursort:
Luzern
Zulassung
Grundlagenkenntnisse des Autonomen Nervensystems
Kosten:
CHF 240 / Nichtmitglieder CHF 290
Frühbucherrabatt
CHF 215 / Nichtmitglieder CHF 270 bei Anmeldungen bis 8 Wochen vor Kursbeginn
Bemerkungen / Diverses

Weiterbildungen BGB BirthCare ® 2019

Übersicht Weiterbildungen im Flyer A5 / PDF

 

ANMELDUNG