Kursanmeldung

Kurs:
Schwachstellentraining: Hüfte
Kurzbeschreibung:

Ziel ist die Verhinderung von Kompensationsmustern die langfristig zu Schmerzen in verschiedensten Gelenken führen. Es werden typische Kompensationsmuster aufgezeigt und festgestellt welche Schwachstellen bestehen und wie man diese behebt. Es werden Trainingsziele und Übungen gezeigt die ohne Geräte oder mit Kleingeräten für Jedermann/frau durchführbar sind. Ausserdem werden Ernährungstipps zur Schmerzreduktion aufgezeigt.

 

Inhalt:

Lernziele

Trainingsziele für erfolgreiches Hüfttraining wissen.

Mobilisations-, Kraft- und Koordinationsübungen durchführen können.

Trainingspläne entwerfen können.

Schmerzen reduzieren können.

Ernährungstipps geben können.

 

Inhalte

Wissenschaftliche Hintergründe. Entzündungshemmende Ernährung. Trainingsziele in der Rehabilitation. Es werden praktische Übungen zur Rehabilitation und Prophylaxe realisiert und reflektiert. Wir befassen uns mit Technikübungen für die Mobilität, Kraft, und Koordination. Ausserdem werden bewegungsvorbereitende Übungen gezeigt um überhaupt ein erfolgreiches Hüfttraining durchführen zu können.

Kursart:
WB (Weiterbildung)
Kursnummer:
1204.17
Fachbereich:
BF / PT
Kursdauer / Tage:
1
Lektionen Total:
6
Kursdaten:
Sa 09.12.2017, 09:30 - 16:30
Dozent/-in:
Kursort:
Zürich
Zulassung
Kosten:
CHF 270 / Nichtmitglieder CHF 320
Frühbucherrabatt
CHF 245 / Nichtmitglieder CHF 300 bei Anmeldungen bis 8 Wochen vor Kursbeginn
Bemerkungen / Diverses

 

ANMELDUNG