Kathrin Keser

 
  Ausbildungen:
Sport- und Gymnastiklehrerin und Sporttherapeutin (Fachrichtung Orthopädie)
Lehrerin für die Sekundarstufe in den Fächern Sport, Mathematik und Ernährungslehre.

Spezialgebiet:
Functional Training, Faszientraining und Biokinematik, Ausdauertraining, Kleingruppentraining und Personal Training, Konzeptionelle Arbeit von Didaktik und Methodik für neue Seminare und Weiterbildungen, die Kraft der Trainersprache

Tätigkeit:
Ich arbeite seit 2001 für verschiedene Fortbildungsinstitute und es macht mir immer noch sehr viel Freude, die neusten Erkenntnisse der Trainingswissenschaft aufzuarbeiten und weiterzugeben. In meiner täglichen Arbeit im Sportunterricht mit Jugendlichen und im Kleingruppentraining oder Personaltraining mit Erwachsenen sammle ich immer wieder neue Ideen für Tagesseminare und Weiterbildungen. Mich faszinieren die neusten Erkenntnisse der Faszienforschung, die ich in das funktionelle Training in Kleingruppen, aber auch im Personaltraining und im Sportunterricht verwende. Die Sprache ist ein wichtiges Tool, um mit Menschen in Kommunikation zu treten. Auch diese setze ich gezielt in meinen Seminaren ein und halte sie für einen wichtigen Qualitätsstandard für unseren Beruf, genauso wie die Frage nach dem "wie" – wie vermittle ich den Inhalt eines Seminares/ eines Gruppentrainings möglichst gewinnbringend für den Teilnehmer/ in.

Lebensmotto:
Ein Tag ohne ein Lachen ist ein verlorener Tag.