Valerie Westlake-Klein

 
 

Ausbildungen:

Studium der Musik- und Tanzerziehung am Orff Institut Salzburg (Universität Mozarteum)
Studium an der Schule für Zeitgenössischen Tanz München
Postgraduales Studium der Choreographie (University of Birmingham, England)

Yogalehrausbildung bei Maria Sintschnig am City Yoga Graz
Yogatherapieausbildung bei Remo Rittiner, Zürich (Ayur Yoga)
Spiraldynamik ©Fachkraft Level Basic


Spezialgebiet:

Musik und Tanz in der Verbindung in künstlerischen und pädagogischen Prozessen
Community Tanzprojekte, Kooperationen mit Orchestern, Musikern und Schauspielern


Tätigkeit:

Tänzerin und Performerin, Choreografin zeitgenössischer Tanzprojekte
Lehrtätigkeit an der Kunstuniversität Graz
Lehrtätigkeit an der Anton Bruckner Privatuniversität (Universität für Musik und Darstellende Kunst)
Yogalehrende (Yogapraxis Wien)

Ab 2016: Professorin an der Anton Bruckner Privatuniversität für Musik, Schauspiel und Tanz in Linz im Bereich Tanz und Bewegung (Elementare Musikpädagogik), Linz 

Lebensmotto:
„Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen“ (Konfuzius)

Homepage: 
www.valerieklein.at