Kursanmeldung

Kurs:
Arthrokinematik des Beckenrings
Kurzbeschreibung:
Kreuzschmerzen sind ein Volksleiden geworden. Die arthrokinematische Methode bringt funktionelle Anatomie, Diagnostik, Behandlung und Prophylaxe zusammen.
Ziel:

Grundkurs 1 und 2:

  • Sie kennen die Grundlagen der funktionellen Anatomie des menschlichen Beckens, dessen physiologische Funktion und die pathophysiologische Beckenringdysfunktion.
  • Manuelle Diagnostik und arthrokinematische Behandlungen im Liegen und im Stehen können Sie bei unkomplizierten Fällen von Beckenring-Blockaden durchführen.
  • Sie kennen die Grenzen und die Sicherheitsbedingungen der Arthrokinematik.
Inhalt:

Kreuzschmerzen sind ein Volksleiden geworden, wie auch die Überlastung des Rückens, des Beckenrings und der stabilisierenden Muskulatur. Die Funktion der Sakro-Iliakal-Gelenke und der Symphyse steht im Mittelpunkt der Grundkurse "Arthrokinematik des Beckenrings" Teil 1 und 2. Arthrokinematik ist eine sanfte Technik, die in verschiedenste manuelle Behandlungsmethoden integriert werden kann.

Kursart:
WB (Weiterbildung)
Kursnummer:
0401.19
Fachbereich:
BC
Kursdauer / Tage:
2
Lektionen Total:
12
Kursdaten:
Sa 06.04.2019 - 25.05.2019, 09:00 - 16:00
Dozent/-in:
Kursort:
Zürich
Zulassung
Offener Kurs für Personen mit Geschick im Umgang mit Menschen, manuell und sozial.
Kosten:
CHF 540 / Nichtmitglieder CHF 640
Frühbucherrabatt
CHF 490 / Nichtmitglieder CHF 600 bei Anmeldungen bis 8 Wochen vor Kursbeginn
Bemerkungen / Diverses

Weiterbildungen BGB BirthCare ® 2019

Übersicht Weiterbildungen im Flyer A5 / PDF

 

ANMELDUNG